Split und Trogir

Split und Trogir

Ungefähre Entfernung: 55 Kilometer

splitSplit, die Stadt unter UNESCO Schutz, von vielen als die schönste Stadt in der Welt genannt. Diese für immer junge Stadt mit 300 000 Einwohnern in der breiten Umgebung, mit warmer mediteraner Eigenschaft, die mit einem urbanen Rytmus 170 0 Jahre lebt. Split ist reich an kulturellen und geschichtlichen Denkmälen mit dem namhaften Dikoletian Palast.

Als sich im Jahre 305 der fast die ganze Welt beherrschende römische Kaiser Diokletian entschloss, seine Sommerresidenz zu bauen und in ihr den Rest seines Lebens zu verbringen, gab es keinen Zweifel, wo er sie errichten wird. Er markierte seherisch einen besonderen Punkt auf der Karte der Adria im Herzen Dalmatiens, in der gut geschützten Bucht des fruchtbaren Aspalathos (Split), abgeschirmt von der Meerseite durch die Inseln des Spliter Archipels und von der Landseite durch hohe Gebirge – die künftige Stadt Split. Trogir, a town resembling a palace: many poets tried to put in words their fascination with the historic town of Trogir. They all came to the same conclusion: you have to experience it, sense its smell, to love it. But when they did it, they fell in love with it once for all.

Trogir die Stadt, die dem Palast ähnlich ist, versuchten viele Dichter, mit der geschichtlichen Stadt inspiriert diese Anzeichnungskraft in ihren Werken zu beschreiben. Man soll sie erleben, ihre Duft riechen, um sie für immer zu schätzen. Die Steinhäuser, die mit viel Liebe gepflegt werden, wo man tiefe Ruhe fühlt. Und die Sonnenlicht und Schatten, was sie nicht nur täglich verwandelt sondern auch jede Stunde bindet jeden Besucher mit seinem Netz, wie auf Märkten, auf denen die Menschen aus aller Gegenden der Welt ankommen so auch auf den Gäschen, die als verlässend sheinen. Das weckt bei uns den Wunsch, hier für immer zu bleiben. Die Stadt steht seit 1998 Jahr unter dem Weltkulturerbe.